Bauen mit Respekt.

 

Wer anderen Menschen Häuser baut, der übernimmt eine große Verantwortung. Verantwortung gegenüber Bauherren und deren Familien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Lieferanten und – nicht zuletzt – gegenüber Ressourcen, Umwelt und Klimaschutz.

Dirk Wolschke, Geschäftsführer bei RENSCH-HAUS: „In unserer schnelllebigen Zeit wollen wir mit dem Leitsatz ‚Bauen mit Respekt‘ unseren Anspruch markieren, mit dem wir als Unternehmen, im Einklang mit der Natur, für Menschen ein Zuhause bauen. Es geht nicht um das ‚Ob‘, es geht um das ‚Wie?‘.“

Qualität ist Voraussetzung

Innovative Technik, zukunftsweisende Baukonzepte und hervorragende Energieeinsparwerte im KfW-Effizienzhaus 40-Standard sind für RENSCH-HAUS das tägliche Brot. Das Familienunternehmen in fünfter Generation, seit über 140 Jahren am Markt, verbindet traditionelle Handwerkskunst mit modernsten Produktionstechniken.

Alle hölzernen Komponenten für die Rensch-Häuser werden wetterunabhängig in der eigenen manufakturähnlichen Produktionshalle am Standort in Kalbach-Uttrichshausen von langjährig beschäftigten Mitarbeitern gefertigt.


Unternehmensnews


08.11.2022

Die Hausmanufaktur RENSCH-HAUS betont mit 750 individuellen Kundenstatements den Stellenwert, den die Zufriedenheit ihrer Bauherren einnimmt. Zu lesen sind diese auf der Website des Unternehmens.

Die Entscheidung für den Bau eines Eigenheims sollte auf vielen Ebenen gut durchdacht sein. Aus diesem Grund ist es essenziell den richtigen Baupartner an seiner Seite zu haben. Einen wichtigen Einfluss auf die Entscheidung haben letztendlich die Erfahrungen von ande...

24.05.2022

Die Fördermöglichkeit Effizienzhaus 40 NH – RENSCH-HAUS ist bestens aufgestellt.

Die politische Großwetterlage und die gesteckten Ziele zur Kompensation des Klimawandels fordern auch im Hausbau eine Zeitenwende. Als ein Vorreiter des ökologischen Bauens ist das Unternehmen RENSCH-HAUS optimal aufgestellt, die vom Bund und den Ländern aufgestell...

20.05.2022

Fertighaushersteller öffnete zum Tag des deutschen Fertigbaus seine Tore

Bei schönstem Wetter begrüßte der Fertighaushersteller am 15.05.2022 endlich wieder rund 1.600 Gäste auf dem Werksgelände in KalbachUttrichshausen.   Das Familienunternehm...