Bad Honnef/Rheinau-Linx. Der Fertighaushersteller WeberHaus aus Rheinau-Linx ist seit 50 Jahren Mitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). BDF-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Achim Hannott ĂŒberreichte jetzt die JubilĂ€umsurkunde an Seniorchef und BDF-EhrenprĂ€sident Hans Weber und wĂŒrdigte sein Engagement fĂŒr die Branche: „Mit Weitsicht, Ehrgeiz und Sachverstand haben Sie im letzten halben Jahrhundert nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch den Verband und damit die ganze Branche gefördert und weiterentwickelt. WeberHaus ist ein Pionier und Vorbild fĂŒr den zukunftstrĂ€chtigen Holz-Fertigbau in ganz Deutschland.“

Hans Weber grĂŒndete 1960 das Unternehmen WeberHaus und baute schon ein Jahr spĂ€ter die ersten drei vorgefertigten HĂ€user. 1963 folgte die Umsiedlung auf das heutige BetriebsgelĂ€nde in Rheinau-Linx, 1970 wurden dort die ersten Werkshallen und nur ein Jahr spĂ€ter das erste VerwaltungsgebĂ€ude gebaut. 1978 errichtete WeberHaus einen zweiten Standort in Wenden-HĂŒnsborn in Nordrhein-Westfalen. Mit Eintritt in den BDF am 21. Mai 1969 wĂ€hlte Hans Weber die Zugehörigkeit zu einer stark aufstrebenden Branchengemeinschaft und brachte sich darin selbst umfassend ein. Er war 18 Jahre lang PrĂ€sident des BDF, ehe er im Herbst 2004 mit 68 Jahren auf eigenen Wunsch nicht mehr antrat und einstimmig zum EhrenprĂ€sidenten des Verbandes ernannt wurde. Das Unternehmen WeberHaus leitet er heute gemeinsam mit seiner Frau Christa Weber und Tochter Heidi Weber-MĂŒhleck sowie Peter Liehner, Gerd Manßhardt, Andreas Bayer und Stephan Jager.

Dem BDF mit Sitz in Bad Honnef bei Bonn gehören heute rund 50 der fĂŒhrenden industriellen Hersteller von HĂ€usern in Holz-Fertigbauweise an. Alle Mitglieder mĂŒssen die Vorgaben der QualitĂ€tsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) einhalten. Diese stellen das strengste Regelwerk fĂŒr den Hausbau in Deutschland dar. BDF/FT

Bild: (v.l.n.r.) Peter Liehner, Heidi Weber-MĂŒhleck, Hans Weber, Achim Hannott. Foto: WeberHaus

Mehr zum Thema Fertigbau im Internet unter www.fertighauswelt.de und www.fertigbau.de.

DOWNLOADS:


Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de