Bad Honnef. Ein Bungalow hat auf einer Etage alles, was man zum Wohnen braucht. Gerade mit Blick auf das ├älterwerden entscheiden sich Bauherren gerne f├╝r diesen ebenerdigen Haustyp. Ihren individuellen Grundrissw├╝nschen wird dabei ein Winkelbungalow h├Ąufig am besten gerecht. ÔÇ×Der Winkelbungalow ist ein Multitalent mit gro├čem Gestaltungsspielraum. Besonders beliebt sind Grundrisse in L- oder U-FormÔÇť, sagt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF).

Ein Winkelbungalow in Fertigbauweise wird individuell geplant, mit industrieller Routine vorgefertigt und schnell auf dem Baugrundst├╝ck errichtet, auf Wunsch schl├╝sselfertig. Ein verwinkeltes Restgrundst├╝ck ist ebenso geeignet wie ein gro├čz├╝gig geschnittener Bauplatz in einem Neubaugebiet ÔÇô umso mehr Platz bleibt je nachdem f├╝r Terrasse und Garten. ÔÇ×Eine ger├Ąumige Terrasse macht den bei Bungalows fehlenden Balkon problemlos vergessenÔÇť, wei├č Windscheif. Beim Winkelbungalow wird die Terrasse quasi direkt in den Grundriss integriert. Bei einem L-f├Ârmigen Grundriss befindet sie sich meist in der charakteristischen, windgesch├╝tzten Ecke, gerne auch mit ├ťberdachung, die etwas weiter ├╝ber die Au├čenwand des Hauses hinausragt. Bei einem U-f├Ârmigen Grundriss wird die Terrasse an zwei Seiten durch das Haus eingegrenzt, sodass ein noch besser gesch├╝tzter Innenhof entsteht.

Gro├čfl├Ąchige Verglasungen tragen beim Winkelbungalow in Fertigbauweise zur sp├╝rbaren Verbindung zwischen drinnen und drau├čen bei. Vorteilhaft f├╝r Bauherren ist dabei die hohe Energieeffizienz moderner Fenster und intelligent konstruierter Holz-Bauteile mit D├Ąmmmaterialien im Wandzwischenraum. Zwar ben├Âtigt der Winkel im Vergleich mit einem rechteckigen Grundriss mehr Wandfl├Ąche ÔÇô doch eine gute energetische Gesamtplanung, wie sie bei Fertigh├Ąusern Standard ist, gleicht diesen Nachteil aus. ÔÇ×So k├Ânnen sich Bauherren bei der Hausplanung umso mehr auf ihre individuellen Gestaltungsw├╝nsche fokussierenÔÇť, merkt der Experte f├╝r Fertigh├Ąuser an.

Und diese W├╝nsche sind heute so vielf├Ąltig wie die M├Âglichkeiten der Hersteller: Vom mediterran anmutenden Winkelbungalow mit Walmdach ├╝ber kubische Bauk├Ârper mit Flachdach bis hin zum nat├╝rlich sch├Ânen Bungalow in Holzoptik reicht das Angebot. Als n├╝tzliches Beiwerk lassen sich zum Beispiel ein Carport, eine Garage oder eine Kellerbox f├╝r die Haustechnik erg├Ąnzen. ÔÇ×Aufbauend auf den individuellen Vorstellungen des Bauherrn entsteht aus dieser Angebotsvielfalt schlie├člich ein einzigartiges Zuhause, das bei Bedarf komplett barrierefrei umgesetzt werden kannÔÇť, so Windscheif. Auch besonders ausgefallene Winkelbungalows mit T-, H- oder Z-f├Ârmigem Grundriss sind m├Âglich. Ein weiterer Exot ist der O-f├Ârmige Grundriss mit Atrium in der Mitte. BDF/FT

Bild 1: Winkelbungalow mit gro├čz├╝giger Terrasse und windgesch├╝tzter Sitzecke. Foto: BDF/LUXHAUS

Bild 2: Exklusiver Winkelbungalow mit ├╝berdachter Terrasse und Whirlpool. Foto: BDF/GUSSEK HAUS Mehr zum Thema Fertigbau im Internet unter www.fertighauswelt.de .

DOWNLOADS:


Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de